• Spezial

 

Verlegung und Bedarfsermittlung
FASA®-Einzelabstandhalter

  • Eine Bedarfsermittlung ist stark abhängig von der Belastung der Bewehrung im Einbau- und Betonierzustand, der Abmessungen und Konzentration der Bewehrungsstäbe und deren maximal vertretbare Durchbiegung. Wird die Bewehrung während des Betoniervorganges begangen (auf der Baustelle der Regelfall), ist eine höhere Konzentration der Abstandhalter erforderlich als beispielsweise in einem Betonwerk mit einer über der Platte laufenden Betonbeschickungsanlage. 

    Dickere Bewehrungsstäbe mindern in der Regel die Anzahl der Abstandhalter (vergrößern den Abstand), jedoch ist bei einer sehr schweren Bewehrungslage zu prüfen, ob die Druckbelastung des Abstandhalters nicht überschritten wird.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Im Gegensatz zu Decken- und Bodenplatten entfällt die zusätzliche Belastung der Bewehrung und der Abstandhalter durch Begehen.

    Dennoch sollte dem nicht unerheblichen Betondruck Aufmerksamkeit geschenkt werden. Durch das Einbringen des Betons quer zur Achse des Abstandhalters ist auf einen strammen Sitz zwischen Schalung und Bewehrung und auf eine unverdrehbare Befestigung besonders zu achten.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Verlegeanordnung von
FASA®-Einzelabstandhalter

  • Im Gegensatz zu Decken und Bodenplatten werden bei Balken nicht die Längsstäbe sondern die Bügel unterstützt. Das setzt voraus, dass diese mit der Längsbewehrung durch geeignete Maßnahmen verbunden sind. 

    Unterschieden wird zwischen der Abstandsicherung in Balkenlängs- und Querrichtung und der seitlichen Schalung.

    Während bei Balken und Überzügen zur seitlichen Schalung mindestens je 2 Abstandhalter übereinander anzuordnen sind, wird in den meisten Fällen bei niedrigen Plattenbalken lediglich 1 Abstandhalter je Seite erforderlich sein, da ein Ver­drehen der Bügel durch die Verbindung mit der oberen Be­wehrung verhindert wird.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Auch bei Stützen wird zur Festlegung des Abstandes der Einzelabstandhalter zwischen Längsrichtung (vertikal) und Querrichtung unterschieden.

    Weitere Informationen finden Sie hier.