• Ringankerschalung / Ringbalkenschalung / Attikaschalung

    Ringankerschalung /
    Ringbalkenschalung /
    Attikaschalung

    Alle Schalungssysteme sind beliebig
    untereinander kombinierbar!

Ringankerschalung / Ringbalkenschalung / Attikaschalung

Ringanker sollen im Mauerwerksbau horizontale Lasten aufnehmen und als umlaufender Bewehrungsring die Wände von Gebäuden umfassen.

Ringbalken werden auf Biegung beansprucht und dienen zur horizontalen Aussteifung von Wänden.

Giebelringanker sollen im Mauerwerksbau horizontale Lasten aufnehmen und zusammen mit dem Ringanker als umlaufender Bewehrungsring die Wände von Gebäuden umfassen.

Durch den Einsatz der verlegefertigen LohrElement Ringanker-, Ringbalken- und Giebelringankerschalungen spart der Bauprofi Zeit und somit Lohnkosten. Alle Randkosten einer konventionellen Schalung entfallen.

Vorteile

  • individuelle bzw. projektbezogene Herstellung
  • einfache und schnelle Verlegung durch einbaufertige Anlieferung
  • einsparen konstruktiver Bügelbewehrung* bei Ringankern
  • wärmegedämmte Schalungselemente aus Styrodur®
  • abstützungsfreie, selbsttragende Schalung
  • kein Vorhalten, Ausschalen, Säubern und Transport der Schalung

*Betrifft nicht statisch erforderliche Bügelbewehrung.

 

 

 

MPA4

Der MPA4 kombiniert praktische Vorteile bei der Montage mit den Anforderungen gültiger Normen.

RS

Die zweiteilige Ringankerschalung RS ist beliebig miteinander kombinierbar.

GRA

Zweiteilige Giebelringankerschalung GRA für abgetrepptes Giebelmauerwerk.

Attika

Schalung für Attika als wärmebrückenfreie, verlorene Dämmschalung zur Herstellung von Flachdach-Aufkantungen (Attika). Ideal für den Wohn- und Gewerbebau.
Cookie-Hinweis

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“