• Spezial

Richtlinien aus dem DBV-Merkblatt Abstandhalter nach Eurocode 2

Richtlinien aus dem DBV-Merkblatt Abstandhalter nach Eurocode 2

Das DBV-Merkblatt Abstandhalter nach Eurocode 2 fasst die wichtigsten Vorgaben in verständlichen und umsetzbaren Richtlinien zusammen. Wenn durch eine bauaufsichtliche Zulassung nicht anders vorgegeben, sind diese für den Anwender bindend.

Der MPA4 wurde entwickelt, um genau diese Richtlinien zu erfüllen und benötigt deshalb keine bauaufsichtliche Zulassung.

Wichtige Vorgaben aus dem DBV Merkblatt Abstandhalter nach Eurocode 2

Der Abstandshalter ...

... muss so gestaltet sein, dass der Beton den Abstandhalter vollständig umhüllt und sich nicht infolge des eingebauten Abstandhalters entmischt.

... muss ausreichend widerstandsfähig gegen die Alkalität des Betons sein.

... muss aus einem Werkstoff hergestellt sein, der selbst nicht korrodiert.

... muss aus einem Werkstoff hergestellt sein, der die Korrosion der Bewehrung nicht fördert und sowohl den frischen wie den erhärtenden und erhärteten Beton nicht schädigt.

Der MPA4 erfüllt durch seine Form und das Material alle Vorgaben des DBV-Merkblatt.

Gehen Sie daher mit Ihren Kunden den sicheren, richtigen Weg, beraten und verkaufen Sie die Produkte von LohrElement.

Wissen

Cookie-Hinweis

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“